Telefon: 0391/40065360

Immobilien-Investment von KARODI, nachhaltige Renditeimmobilien vom Spezialisten

Navigation

Wir bieten Ihnen

Renditeimmobilien

Die Motivation des käuflichen Erwerbs einer Renditeimmobilie stellt nicht die Selbstnutzung der Immobilie dar, sondern die Verzinsung des investierten Kapitals.

weiter

Wertgutachten

Ein Wertgutachten Ihrer Immobilie ist immens wichtig. Wir erstellen professionelle und unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB).

weiter

Objekt-Schnellsuche:

Immobilien-Investment

Unsere Immobilien-Investment Spezialisierung auf Renditeimmobilien ist gleichzeitig unsere große Stärke. Wir verfolgen tagtäglich überregional ausschließlich den Teilmarkt der Investment-Immobilien. Unsere Spezialisten erkennen als erstes Trends, wie sich künftig die höchstmöglichen Renditen und höchstmöglichen Verkaufspreise für Ihr Immobilien-Investment erzielen lassen. Wir studieren die Märkte für Rendite Immobilien, damit unsere Kunden stets erstklassig beraten sind und mit Ihrem Immobilien-Investment einen Vorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern besitzen. Das Immobilien-Investment ist für einen bestimmten Anlegertyp die beste Anlageklasse. Nämlich für Personen die es gewohnt sind eigene Entscheidungen zu fällen und die bei der Verwaltung Ihres Vermögens nicht von Dritten abhängig sein wollen bzw. vertrauen wollen. Wenn Sie zum Anlegertyp Immobilien-Investement gehören, folgen noch einige gute Gründe warum Sie unbedingt in Immobilien investieren müssen:

  • 1. Kontrolle

    Als Immobilieneigentümer haben Sie stets die Kontrolle über Ihr Immobilien-Investment (Selbstmanagement). Keine irrationalen Kursschwankungen wie an den Börsen und kein teures Management mit eventuellen Fehlentscheidungen. Bei Immobilien haben Sie stets die Fäden selbst in der Hand. Sie bestimmen was mit Ihrem Investment geschieht, an wen Sie zu welchem Preis vermieten oder was auch immer Sie mit Ihrer Immobilie machen möchten. Außerdem investieren Sie nicht in etwas Abstraktes wie ein Börsenwert, sondern in einen Sachwert den Sie sehen und anfassen können.
  • 2. Cash-Flow

    Sie erhalten jeden Monat Ihre Mietzahlungen für Ihr Immobilien-Investment.
  • 3. Leverage

    Die Bank stellt Ihnen tatsächlich hohe Summen zur Verfügung, damit Sie eine Immobilie käuflich erwerben und positive Cash-Flows gererieren. Dadurch bewegen Sie höhere Immobilienwerte und die Rendite ist dementprechend höher. Für einen heißen Aktientipp erhalten Sie von keiner Bank der Welt ein Darlehen.
  • 4. Amortisation

    Sobald die positiven Cash-Flows Ihr eingesetztes Eigenkapital des Immobilien-Investments wieder eingespielt haben, realisieren Sie ausschließlich Gewinne.
  • 5. Abschreibung

    Das Gebäude ohne Grundstück wird bei der Immobilieninvestition für 50 bzw. 40 Jahre steuerlich abgeschrieben.
  • 6. Kreativität

    Sie können mit Ihrer Immobilie machen was Sie möchten zum Beispiel umbauen, sanieren, renovieren etc.
  • 7. Expansion

    Ihr Immobilienportfolio lässt sich stets erweitern, es können immer neue Immobilien gekauft bzw. finanziert werden.
  • 8. Steuervorteile

    Mit einem guten Steuerberater zahlen Sie, wenn überhaupt, nur geringfügig Steuern für die Mieteinkünfte.
  • 9. Wertsteigerung

    Eine Renditeimmobilie in einer guten Lage mit steigenden Mieten, erhöht automatisch den Wert der Immobilie.
  • 10. Krisensicheres Investment

    Immobilien sind wertbeständig, Nachfrage wird es zu jedem Zeitpunkt geben, ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist im Normalfall ausgeschlossen.
  • 11. Schutz vor Geldentwertung

    Ein Immobilien-Investment schützt Sie vor der Inflation. Wenn die Inflation steigt, erhöhen sich auch die Mieten und gleichzeitig der Wert der Immobilie.