Telefon: 0391/40065360

Immobilienmakler Magdeburg - das KARODI Immobilienmakler-Team in Magdeburg und Umgebung

Navigation

Wir bieten Ihnen

Renditeimmobilien

Die Motivation des käuflichen Erwerbs einer Renditeimmobilie stellt nicht die Selbstnutzung der Immobilie dar, sondern die Verzinsung des investierten Kapitals.

weiter

Wertgutachten

Ein Wertgutachten Ihrer Immobilie ist immens wichtig. Wir erstellen professionelle und unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB).

weiter

Objekt-Schnellsuche:

IMMOBILIENMAKLER Magdeburg - KARODI IMMOBILIEN

Über Immobilienmakler KARODI

Magdeburg, die Hauptstadt von Sachsen-Anhalt, ist nicht nur ein Verkehrsknotenpunkt und ein Handels- und Industriezentrum. Die Stadt hat auch zwei bekannte Söhne. Zum einen Otto von Guericke, der die Elektrostatik und Vakuumtechnik mitbegründete. Zum anderen den bekannten Komponisten Georg Philipp Telemann, der bedeutende Werke des Barocks schrieb. Bedeutung hat in Magdeburg in wirtschaftlicher Hinsicht der Anlagen- und Maschinenbau, der eine wichtige Stellung in der Stadt einnimmt. Doch nicht nur Anlagenbau, auch Anlageimmobilien sind in Magdeburg interessant. Der Immobilienmakler KARODI hat sich zum Ziel gemacht, ganz besonders Investments in Renditeimmobilien wie Geschäftshäuser und Mehrfamilienhäuser anzubieten. Zudem gehört zum Service des Teams die Bewertung von Immobilien. Und wer auf der Suche nach einem neuen Firmensitz ist, findet bei KARODI ebenfalls Hilfe.

Verkaufs- und Kaufberatung für Investment Immobilien und Gewerbeimmobilien in Magdeburg

Kaufen, verkaufen, Transaktionen, Immobilienbewertungen und ein großes, bundesweit angelegten Angebot von Anlageimmobilien – das sind die Stichpunkte, unter denen sich die Leistungen von KARODI zusammenfassen lassen. Konkret liegen unsere Schwerpunkte auf Denkmalimmobilien, Baudenkmälern, Büroimmobilien, Hotelimmobilien und Zinshäusern. Ergänzt werden sie von Sozialimmobilien und Seniorenimmobilien, von Einzelhandelsimmobilien wie Ladengeschäften, Einkaufszentren, Warenhäusern und Shopping Center. Und nicht zuletzt bieten wir Industrieimmobilien wie Produktionsflächen, Lagerhallen, Fachmärkte, Logistikimmobilien und Fachmarktzentren, die als Renditeimmobilien attraktive Chancen eröffnen.

Beschreibung Stadt Magdeburg

DATEN UND ZAHLEN Magdeburg:

  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Einwohner: 232.364 (Stand Dezember 2011)
  • Stadtgebietsfläche: 201 km²
  • Autokennzeichen: MD
  • Telefonvorwahl: 0391 (03928 für Randau-Calenberge)
  • Postleitzahlen: 39104–39130
  • Website der Stadt: www.magdeburg.de

STADTBEZIRKE VON Magdeburg:

Magdeburg hat viele Facetten, die sich in insgesamt 40 Stadtteile zeigen. Diese haben weitere Unterteilungen, wobei die Grenzen zwischen den Stadtteilen oft fließend sind. Dies gilt im besonderen Maße für Neubaugebiete und Wohnsiedlungen.

WIRTSCHAFT, KULTUR UND HISTORIK:

Die Gelehrten streiten sich darüber, woher der Name Magdeburg wohl kommen mag. Die am häufigsten anzutreffende These lautet, dass der Name so viel wie „Mächtige Burg“ bedeutet, doch es gibt auch andere Interpretationen. So gibt es die Vermutung, dass der Name von „Mägde“ hergeleitet ist, was dann quasi „Jungfrauenburg“ heißen würde. Wie auch immer, die Stadt hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 15.000 vor Christus zurückreicht. Heute gehört Magdeburg zu den ältesten Industriezentren in Deutschland, was unter anderem mit der geografischen Lage zusammenhängt. Neben der Maschinenbaubranche spielt die Landwirtschaft in Magdeburg einen große Rolle, die Böden der Region gelten als besonders wertvoll. Wirft man einen Blick auf die Unternehmensstruktur von Magdeburg, fällt auf, dass zahlreiche bekannte Unternehmen die Stadt als idealen Standort auserkoren haben. Zu ihnen zählen die Bahn, der MDR, STRABAG, die Nord LB, Edeka und der BOSCH Communication Center Magdeburg. Doch die Stadt hat auch kulturell viel zu bieten. Zwar musste Magdeburg viele Zerstörungen hinnehmen, angefangen bei den schwerwiegenden Zerstörungen des Dreißigjährigen Krieges bis hin zu den Schäden des Zweiten Weltkrieges. Zahlreiche Bauwerke sind jedoch wieder errichtet worden und erstrahlen in neuem Glanz. Neben vielen Museen, Theatern und Kinos gibt es in Magdeburg zahlreiche Brücken und Brunnen. Magdeburg ist gemeinhin als Touristenstadt bekannt, die viele Urlauber beherbergt. Wer einmal durch die Stadt gegangen ist, wird verstehen, warum.