Telefon: 0391/40065360

Immobilienmakler Heidelberg - das KARODI Immobilienmakler-Team in Heidelberg und Umgebung

Navigation

Wir bieten Ihnen

Renditeimmobilien

Die Motivation des käuflichen Erwerbs einer Renditeimmobilie stellt nicht die Selbstnutzung der Immobilie dar, sondern die Verzinsung des investierten Kapitals.

weiter

Wertgutachten

Ein Wertgutachten Ihrer Immobilie ist immens wichtig. Wir erstellen professionelle und unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB).

weiter

Objekt-Schnellsuche:

IMMOBILIENMAKLER Heidelberg - KARODI IMMOBILIEN

Über Immobilienmakler KARODI

Nicht weit entfernt von der Stelle, wo der Neckar in den Rhein mündet, befindet sich das schöne Heidelberg. Dass die Stadt früher einmal eine kurpfälzische Residenzstadt war, sieht man auch heute noch, zum Beispiel an der alten Schlossruine, die jedes Jahr viele Touristen anlockt. Zudem bietet die Altstadt einen unwiderstehlichen Charme. Wissenschaftler aus aller Welt dagegen zieht es eher zur Ruprecht-Karls-Universität, die einen ausgezeichneten Ruf hat und die älteste Hochschule ist, die sich auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands befinden. Auch Investments in Renditeimmobilien lohnen sich in Heidelberg, das wissen die Profis vom Immobilienmakler KARODI aus Erfahrung. Geschäftshäuser und Gewerbeimmobilien versprechen attraktive Renditen, das Maklerteam bewertet und vermittelt Mehrfamilienhäuser und Geschäftshäuser und stellt so lukrative Anlageobjekte zur Verfügung. Auch bei Firmenumzügen oder Neugründungen ist KARODI behilflich.

Verkaufs- und Kaufberatung für Investment Immobilien und Gewerbeimmobilien in Heidelberg

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Gewerbeimmobilien wie Büroimmobilien oder Wohnimmobilien als Anlageimmobilien gewinnbringend zu nutzen. Wir von KARODI bieten breitgefächert Zinshäuser, Denkmalimmobilien und Baudenkmäler. Hinzu kommen Hotelimmobilien, Industrieimmobilien, Warenhäuser, Produktionsflächen, Lagerhallen, Fachmarktzentren und Fachmärkte. Als bundesweit arbeitender Immobilienmakler können wir außerdem Shopping Center, Einkaufszentren und Ladengeschäfte, Einzelhandelsimmobilien anbieten. Unser Angebot wird komplettiert durch Anlageimmobilien auf den Gebieten Seniorenimmobilien und Sozialimmobilien.

Beschreibung Stadt Heidelberg

DATEN UND ZAHLEN Heidelberg:

  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Regierungsbezirk: Karlsruhe
  • Einwohner: 147.312 (Stand Dezember 2011)
  • Stadtgebietsfläche: 108,8 km²
  • Autokennzeichen: HD
  • Telefonvorwahl: 06221 (und 06202 im Grenzhof)
  • Postleitzahlen: 69115–69126
  • Website der Stadt: www.heidelberg.de

STADTBEZIRKE VON Heidelberg:

Heidelberg hat 15 Stadtteile und 47 Stadtbezirke. Im Jahr 1975 wurden sieben ehemalige Nachbardörfer eingemeindet, einige Stadtteile verfügen über kleine eigene Gehöfte und Wohnplätze. Die Innenstadt von Heidelberg ist einer der ältesten Stadtteile, größer und noch älter ist jedoch der Westen Heidelbergs. Die zwischen 1891 und 1975 eingemeindeten Orte heißen Handschuhsheim, Neuenheim, Wieblingen, Rohrbach, Kirchheim, Grenzhof und Ziegelhausen. Im Zentrum von Heidelberg befindet sich das Mark-Twain-Village. Außerdem sind dort die amerikanischen Soldaten stationiert, die Heidelberg beherbergt.

WIRTSCHAFT, KULTUR UND HISTORIK:

Obwohl Heidelberg erst im 12. Jahrhundert gegründet wurde, reicht die Geschichte der Stadt bis zur Zeit der Kelten und Römer zurück. Die im Jahr 1386 von Ruprecht I gegründete Universität wurde von Ruprechts Nachfolgern zum Ende des 15. Jahrhunderts zu einem Ort entwickelt, der eine Hochburg des Humanismus wurde. Über Jahrhunderte wurde Heidelberg als „Residenz des Geistes“ bezeichnet, daran hat sich auch heute im Prinzip nichts verändert, nach wie vor ist Heidelberg als Universitätsstadt das Wissenschafts- und Dienstleistungszentrum in der Rhein-Neckar-Region. Die Zusammensetzung der ansässigen Unternehmen ist vielfältig, der größte Arbeitgeber ist die Universität, dort sind mehr als 15.000 Menschen beschäftigt. Durch innovative Optik dagegen besticht die Print Media Academy, die zu den Heidelberger Druckmaschinen gehört und futuristisch anzusehen ist. Heidelberg hat eine Vielzahl von Museen zu bieten, die sich nicht nur mit der Stadtgeschichte beschäftigen. So lohnt sich ein Besuch im Museum Deutscher Sinti und Roma. Neben Berlin gilt Heidelberg als der zweitgrößte Veranstalter der „Langen Nacht der Museen“. Jedes Jahr werden viele Besucher angezogen, um Geschichte auf eine spannende Art und Weise zu erleben.