Telefon: 0391/40065360

Immobilienmakler Darmstadt - das KARODI Immobilienmakler-Team in Darmstadt und Umgebung

Navigation

Wir bieten Ihnen

Renditeimmobilien

Die Motivation des käuflichen Erwerbs einer Renditeimmobilie stellt nicht die Selbstnutzung der Immobilie dar, sondern die Verzinsung des investierten Kapitals.

weiter

Wertgutachten

Ein Wertgutachten Ihrer Immobilie ist immens wichtig. Wir erstellen professionelle und unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB).

weiter

Objekt-Schnellsuche:

IMMOBILIENMAKLER Darmstadt - KARODI IMMOBILIEN

Über Immobilienmakler KARODI

Das Image von Darmstadt begründete wohl im Jahre 1899 der Großherzog namens Ernst Ludwig, der in diesem Jahr die Künstlerkolonie erschuf, die sich auf der Mathildenhöhe befand. Sie ist gewissermaßen die Basis für das heutige Erscheinungsbild. Inzwischen ist Darmstadt eine Stadt des Wissens und der Kunst, beides zeichnet sie aus. Das Hessische Innenministerium nannte Darmstadt schon im Jahr 1997 eine „Wissenschaftsstadt“. Und die rund 38.000 Studenten sowie zahlreiche Institute und zahlreiche Firmen rund um IT, Forschung und Entwicklung untermauern diesen Eindruck. Auch Renditeimmobilien und Gewerbeimmobilien sind in Darmstadt auszumachen, der Immobilienmakler KARODI weiß, wo die richtigen Objekte zu finden sind und hilft bei der Immobilienbewertung. Wohnimmobilien Investments und Investitionen in Geschäftshäuser und Mehrfamilienhäuser bieten zahlreiche Chancen, doch es bedarf einer umfassenden Beratung, bevor man aktiv wird. Dabei hilft KARODI. Bundesweit, also auch in Darmstadt.

Verkaufs- und Kaufberatung für Investment Immobilien und Gewerbeimmobilien in Darmstadt

Wir von KARODI haben den Fokus auf Gewerbeimmobilien und Wohnimmobilien gelegt. Der Kauf und Verkauf verschiedenster Objekte erlaubt es uns, die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden angemessen erfüllen zu können. Unser Angebot umfasst neben Seniorenimmobilien  und Sozialimmobilien auch Investment Immobilien wie Zinshäuser, Denkmalimmobilien und Baudenkmäler, die für bleibende Werte stehen. Attraktive Renditen lassen sich zudem mit Shopping Centern und Einkaufszentren erzielen, Fachmarktzentren, Fachmärkte, Ladengeschäfte, Handelsimmobilien, Büroimmobilien und Lagerhallen kommen hinzu. Nicht zuletzt sind es Produktionsflächen, Logistikimmobilien, Warenhäuser und Einzelhandelsimmobilien, die wir als Gewerbeimmobilien unseren Kunden vermitteln.

Beschreibung Stadt Darmstadt

DATEN UND ZAHLEN Darmstadt:

  • Bundesland: Hessen
  • Regierungsbezirk: Darmstadt
  • Einwohner: 109.052 (Stand Dezember 2011)
  • Stadtgebietsfläche: 122,2 km²
  • Autokennzeichen: DA
  • Telefonvorwahl: 06151 und 06150 (Wixhausen)
  • Postleitzahlen: 64283–64297
  • Website der Stadt: www.darmstadt.de

STADTBEZIRKE VON Darmstadt:

In Darmstadt gibt es insgesamt neun Stadtteile, die ihrerseits in statistische Bezirke unterteilt sind. Allein fünf Bezirke zählen zum Kreis der Innenstadt, die verbleibende vier Bezirke werden dem Randgebiet zugeordnet. Darmstadt wird auch als Ort der Vielfalt bezeichnen, was unter anderem darin zu begründen ist, dass die Stadt zahlreiche Städtepartnerschaften eingegangen ist, unter anderem mit Städten wie Plock (Polen), Graz (Österreich), Brescia (Italien) und vielen weiteren internationalen Städten.

WIRTSCHAFT, KULTUR UND HISTORIK:

Wirtschaftlich wird Darmstadt geprägt durch die Branchen IT, Chemie und Pharmaindustrie, Haarkosmetik und Maschinenbau. Zu den spannenden Feldern gehört sicherlich die Weltraum- und Satelliten-Technik, doch die Stadt hat auch viel Kunst und Kultur zu bieten. Musik, Theater, Literatur und themenbezogene Museen machen einen wesentlichen Anteil Darmstadts aus. Zu den herausragenden Erlebnissen, wenn man Darmstadt besucht, gehört der Besuch des Museums „Künstlerkolonie“, das sich auf der Mathildenhöhe befindet. Auf anregend verpackte Art und Weise wird das Leben der Darmstädter Künstler zwischen 1899 und 1914 aufgezeigt. Die Mathildenhöhe bietet jedoch nicht nur Wissenswertes aus der Geschichte der Stadt, sondern ist auch offen für Neues, wie Ausstellungen beweisen, die im Design Haus stattfinden. Ein Meteorit ist übrigens auch schon einmal über Darmstadt niedergegangen und erhielt daraufhin den Namen der Stadt. Das Gleiche gilt für „(241418) 2008 UX201“. Dabei handelt es sich um einen Kleinplaneten, die im Jahre 2008 entdeckt wurde und im Juli 2010 in den Namen Darmstadt umgetauft wurde.