Telefon: 0391/40065360

Immobilienmakler Augsburg - das KARODI Immobilienmakler-Team in Augsburg und Umgebung

Navigation

Wir bieten Ihnen

Renditeimmobilien

Die Motivation des käuflichen Erwerbs einer Renditeimmobilie stellt nicht die Selbstnutzung der Immobilie dar, sondern die Verzinsung des investierten Kapitals.

weiter

Wertgutachten

Ein Wertgutachten Ihrer Immobilie ist immens wichtig. Wir erstellen professionelle und unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauGB).

weiter

Objekt-Schnellsuche:

IMMOBILIENMAKLER Augsburg - KARODI IMMOBILIEN

Über Immobilienmakler KARODI

Im Jahre 1909 zur Großstadt erklärt, ist Augsburg die drittgrößte Stadt in Bayern. Auch hinsichtlich der Bevölkerung und der wirtschaftlichen Ausgangslage steht die kreisfreie Stadt an dritter Stelle in Bayern. Als Standort für Gewerbeimmobilien und Wohnimmobilien Investments ist Augsburg beliebt, nicht zuletzt wegen der zahlreichen Reize, die die Stadt ihren Besuchern bietet. Wer sich für Renditeimmobilien wie Wohn-, Geschäftshäuser oder Mehrfamilienhäuser interessiert, ist gut beraten, einen zuverlässigen Immobilienbewerter einzubeziehen. Bei der Wertermittlung ist der Immobilienmakler KARODI überregional tätig und kann daher auch in Augsburg helfen. Die Stadt ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Das liegt sowohl an der faszinierenden Architektur als auch an den zahlreichen kulturellen Angeboten und den Sehenswürdigkeiten, die bis auf die Zeit des römischen Kaisers Augustus zurückreichen. Übrigens hat sich Augsburg als einzige Stadt in Deutschland die Freiheit genommen, einen eigenen Feiertag einzurichten. Jedes Jahr am 8. August wird das „Augsburger Hohe Friedensfest“ in der Stadt gefeiert.

Verkaufs- und Kaufberatung für Investment Immobilien und Gewerbeimmobilien in Augsburg

Der Immobilienmakler KARODI hat sich auf den Kauf und Verkauf von Gewerbeimmobilien, Anlageimmobilien und Wohnimmobilien fokussiert und ist darüber hinaus Ansprechpartner für Transaktionen. Als überregionaler Profi liegt unser Schwerpunkt auf dem Verkauf und dem Kauf von folgenden Objekten: Wohn- und Geschäftshäuser, Mehrfamilienhäuser, Büroflächen und -immobilien, Baudenkmäler, Denkmalimmobilien und Zinshäuser. Hinzu kommen Käufe und Verkäufe von Sozialimmobilien, Seniorenimmobilien und Handelsimmobilien sowie Angebote aus den Bereichen der Einzelhandelsimmobilien, Einkaufszentren, Shopping Centern, Fachmarktzentren, Fachmärkten, Ladengeschäften, Lagerhallen, Handelsimmobilien, Produktionsflächen, Logistikimmobilien, Büroimmobilien und Warenhäusern. Komplettiert wird das Bild durch Industrieimmobilien und Hotelimmobilien.

Beschreibung Stadt Augsburg

DATEN UND ZAHLEN Augsburg:

  • Bundesland: Bayern
  • Regierungsbezirk: Schwaben
  • Einwohner: 266.647 (Stand Dezember 2011)
  • Stadtgebietsfläche: 146,9 km²
  • Autokennzeichen: A
  • Telefonvorwahl: 0821
  • Postleitzahlen: 86150 - 86199
  • Website der Stadt: www.augsburg.de

STADTBEZIRKE VON Augsburg:

Augsburg ist in 42 Stadtbezirke und 17 Planungsräume aufgeteilt. Die Stadtverwaltung sitzt am Rathausplatz 1. Die Stadtteile sind ehemals selbständige Gemeinden, die nach und nach eingegliedert wurden. Ein paar Stadtteile sind räumlich voneinander getrennte Siedlungen, die über eigene Namen verfügen. Die englische Sprache nimmt in den Bezirken und Stadtteilen in Augsburg eine besondere Rolle ein. So gibt es Wohngebiete mit den Namen Cramerton, Reese, Sullivan Heights und Sheridan. Der Grund für die eigenwillige Namensgestaltung liegt in amerikanischen Kasernen der US-amerikanischen Armee begründet, deren Soldaten zwar im Jahr 1998 abgezogen wurden. Dennoch wurden die Namen behalten, beispielsweise der der Reese-Kaserne.

WIRTSCHAFT, KULTUR UND HISTORIK:

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen, seit jeher gilt Augsburg als Stadt der Kunst und Kultur. Prägend bis zum heutigen Tag sind die Stadtmauer und der Dom mit Namen „Unsere Liebe Frau“, außerdem die Basilika „St. Ulrich“. Kulturelle Höhepunkt konnte Augsburg schon viele erleben, zu den größten zählen jedoch die aus der Renaissance, als die Künstler Hans Holbein der Ältere sowie Hans Burgkmair der Ältere in der Stadt ihrer Kunst nachgingen. Eine Zusammenfassung der Stadt Augsburg liefert der Literat Stefan Zweig, der über die Stadt sagte: „Ich danke Augsburg einen der stärksten bildnerischen Eindrücke, die mir je eine deutsche Stadt gegeben.“ Dem braucht man wohl nichts weiter hinzuzufügen.